GELÖST: Vorschläge Zum Beheben Von Patches Im Auftrag Von Win32

Dieser “Leitfaden” soll Ihnen helfen, wenn Sie einen “patch pe win32“-Fehlercode erhalten.

Holen Sie sich noch heute das beste Windows-Reparaturtool. 100% Zufriedenheitsgarantie oder Geld zurück.

Das Portable Executable (PE)-Format ist ein Dateiformat aus ausführbaren Dateien, Objektcode, DLLs und einigen anderen, die auf 32-Bit- und somit 64-Bit-Versionen von Windows-Betriebssystemen verwendet werden. Das PE-Format ist eine Datenformel, die die Informationen kapselt, die in der Nähe des Bootloaders des Windows-Betriebssystems benötigt werden, um den gesamten gekapselten Exe-Code zu verarbeiten.

Wo befindet sich zweifellos der PE-Header?

Der PE-Header kann durch Betrachten der e_lfanew-Headerfelder gefunden werden, die in MS-DOS erscheinen. Das e_lfanew-Feld zeigt einen neuen Versatz um eine Position von dem PE-Header an. Der Eintrag e_lfanew bezeichnet ihren Dateiheader für den eindeutigen .exe-Header.

Diese Spezifikation beschreibt dieses spezielle Haus von ausführbaren Dateien (Images) und in welchen Dateiobjekten auf übergeordneten Windows-Systemen gearbeitet wird. Diese Dateien werden Portable Executable (PE) oder Common Object File (COFF) Kompositionsdateien genannt.

Ist eine DLL eine PE?

Wie Wikipedia ist das Thema Portable Executable (PE) ein Dateidatenformat für Exe-, Objektcode-, DLL-, Fon-Well-Dateien und Core-Dumps. Das manuelle Notationsformat von PE ist eine fabelhafte Datenstruktur, die normalerweise wichtige Informationen enthält, die normalerweise von einem Windows-Betriebssystemladeprogramm benötigt werden, um den umschlossenen ausführbaren Code vollständig zu verarbeiten.

Dieses Paket der Microsoft Portable Executable-Spezifikation des Common File Objective Format ersetzt alle vorherigen Änderungen an dieser Art von Spezifikation.

Allgemeine Konzepte

Die One-Stop-Lösung für all Ihre Windows-Probleme

Läuft Ihr Computer langsam und instabil? Sie werden von mysteriösen Fehlern geplagt und sind besorgt über Datenverlust oder Hardwarefehler? Dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zur Behebung von Windows-Problemen. Mit Reimage können Sie eine Vielzahl von Problemen mit nur wenigen Klicks beheben, einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death. Die Anwendung erkennt auch abstürzende Anwendungen und Dateien, sodass Sie deren Probleme schnell lösen können. Und das Beste: Es ist völlig kostenlos! Warten Sie also nicht – laden Sie Reimage jetzt herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles und fehlerfreies PC-Erlebnis.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie die Anwendung und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“
  • Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“

  • Dieses Dokument wird zur Art der Struktur von Ordner- und Datei-EXE-Objekten (bildlich) in Betriebssystemen für die Microsoft Windows-Familie. Diese Archive werden als Portable Executable (PE) plus Common Object File (COFF)-Dateien bezeichnet. Das Thema Portable Executable gibt an, dass das Hauptformat architekturunabhängig ist.

    Einige Konzepte mit diesen Parametern sind in unserer Verwendungstabelle beschrieben:

    Name Beschreibung

    Attributzertifikat Zertifikate, die leider verifiziert werden sollen, können manchmal mit Bildern verknüpft werden. Das Dossier kann mehrere verschiedene nachprüfbare Erklärungen enthalten; Einer, der am häufigsten mit dem Nützlichsten in Verbindung gebracht wird, ist ein Ausdruck des Softwareanbieters, der angibt, dass ein Can-Image-Message-Digest erwartet wird. Beachten Sie, dass der neue Digest einer Prüfsumme sehr ähnlich ist, außer dass er als extrem schwer zu fälschen gilt. Daher ist es mit dieser Methode überraschend schwierig, eine bestimmte Datei so zu ändern, dass sie denselben Message Digest wie die vorherige Datei hat. Falls gewünscht, kann die Behauptung möglicherweise nur von der Marke unter Verwendung von Dateiverschlüsselungsschemata mit öffentlichem und privatem Schlüssel validiert werden. Diese Informationen beschreiben fast alle Zertifikatsattributtypen, abgesehen von eindeutigen Anhängen an Bilddateien. Datum/Zeitstempel der Genehmigung Ein Puffer, der aus verschiedenen Gründen an mehreren Stellen in der echten PE- oder COFF-Datei verwendet wird. Im Allgemeinen ist das Format jedes Puffers das gleiche wie die Timing-Arbeit in jemandes C-Laufzeitbibliothek. gleich 0 oder vielleicht sogar 0xFFFFFFFF, stellt es überhaupt keinen effektiven tatsächlichen Datums-/Zeitstempel dar, hat vielleicht keine Bedeutung. Dateiindex Die Position eines Elements innerhalb der manuellen Aufzeichnung selbst wird bestimmt, bevor es immer vom eigentlichen Auftragnehmer (im Fall von Entitätsdateien) zusätzlich zum Lader (im Bild der Fotos der Datei) verarbeitet wird. Für andere Stimmen muss dies die Position im aktuellen Archiv sein, das auf der Festplatte gespeichert ist. Link Mit Visual Microsoft Studio wird eine Linker-Webadresse bereitgestellt. Objektdatei Datei, die eindeutig als Eingabe für einen bestimmten Linker angegeben wird. Der Linker erstellt ein Reputationsverzeichnis, das wiederum manchmal vom Loader erfasst wird. Der Zeitrahmen „Objektdatei“ impliziert nicht oft einen Zusammenhang mit objektorientierter Entwicklerarbeit. reserviert, vielleicht 0 Eine Feldbeschreibung, die impliziert, dass alle Werte in der Nische null sein müssen, um zu verhindern, dass Unternehmen und Verbraucher ein bestimmtes Feld betreten. Relativer virtueller Kampf (RVA) In einer Grafikdatei wird die Adresse eines Pakets verknüpft, nachdem es in Reminiscence eingegeben wurde, indem die Einrichtungsadresse von dem spezifischen Bildinhalt abgezogen wird. Der RVA eines Elements unterscheidet sich tatsächlich fast immer deutlich von der Position des Landes in der Datei für die Speicherung (der Dateizeiger).
    In einer Objektdatei für ist die RVA weniger aussagekräftig, da der Speicherplatz nicht verwendet wird. Unter diesen Umständen ist die RVA der Patch in einem bestimmten Abschnitt (später in Art der Tabelle beschrieben), der dann auf diesen Link-Wrap angewendet wird. Der Einfachheit halber sollte der gesamte Compiler nur die ursprüngliche RVA in jeder Region auf Null setzen. Abschnitt Die Standardversion des Codes ansonsten Daten in dieser PE- und COFF-Datei. Um die gesamte Verwendung des Objektcodes unterzubringen, kann er in einem Abschnitt gruppiert werden, oder (abhängig von dem Verhalten des Compilers, würde ich sagen) kann jede menschliche Funktion ihre eigenen Verwendungssätze belegen. Mit mehr Partitionen gibt es zweifellos mehr Dateien, aber angesichts des Overheads kann dieser spezialisierte Linker Richtlinien selektiver verknüpfen. Der analoge Abschnitt ist eigentlich das Segment der Intel 8086-Architektur. Alle persönlichen Rohdaten im letzten Abschnitt sollten bis zum Rand gefüllt sein. Im Gegenzug kann die Bilddatei A la aus mehreren Abschnitten bestehen, z.B. .tls oder möglicherweise einem .,reloc, die bestimmten Zwecken dienen. Virtuelle Übernahme (AV) Dasselbe wie RVA, außer dass die meisten Musikregister-Basisadressen des Bildes nicht subtrahiert werden. Die Adresse wird im Grunde VA genannt, weil Windows seinen eigenen VA-Raum erstellt, um jeden einzelnen Prozess unabhängig vom physischen Speicher durchzuführen. Für fast alle Zwecke sollte eine bestimmte VA nur als Adresse betrachtet werden. VA ist nicht so vorhersagbar wie RVA, da die Lademaschine das Bild der bevorzugten Position des Elements möglicherweise nicht lädt.

    Vorschau

    patch pe win32

    Die folgende Auflistung beschreibt regelmäßig die ausführbare Microsoft PE-Datei mit Basisbildbeschriftungen an der Spitze. Der Abschnitt, der von unseren eigenen 2 ms-dos.0-kompatiblen Exe-Headern bis zum ungenutzten Abschnitt direkt vor einem bestimmten PE-Header reicht, ist der MS-DOS 2.0-Abschnitt und wird buchstäblich nur für MS-DOS-Kompatibilität versucht.

  • MS-DOS 2.0 funktioniert EXE-Header

  • nicht verwendet

  • OEM-ID

    OEM-Informationen

    patch pe win32

    Offset-PE zur Unterstützung Ihres Headers

    Beheben Sie Windows-Fehler und schützen Sie Ihren Computer vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern

    SOLVED: Suggestions For Fixing Patches For Win32
    OPGELOST: Suggesties Voor Het Repareren Van Patches Met Betrekking Tot Win32
    RISOLTO: Suggerimenti Per La Correzione Delle Patch Per Win32
    РЕШЕНО: предложения по исправлению исправлений для Win32
    RESOLVIDO: Sugestões Para Patches De Incidentes Para Win32
    해결됨: Win32용 패치 수정 제안
    RÉSOLU : Suggestions De Correctifs De Réparation Pour Win32
    LÖST: Förslag Med Att Fixa Korrigeringar För Win32
    SOLUCIONADO: Sugerencias Para Reparar Parches Para Win32
    ROZWIĄZANE: Sugestie Dotyczące Mocowania Padów Dla Win32

  • Previous post SOLVED: Suggestions For Fixing Patches For Win32
    Next post OPGELOST: Suggesties Voor Het Repareren Van Patches Met Betrekking Tot Win32